Grafische Abbildung Personen mit Schild und Schriftzug

Stellenangebot: Fachberater für Öffentliche Bibliotheken (m/w/d)

Für unseren Fachbereich 2 - Landesbüchereistelle suchen wir am Standort Neustadt an der Weinstraße zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachberater für Öffentliche Bibliotheken (m/w/d).
Es handelt sich um eine unbefristete Stelle im Umfang von 29,25 Wochenstunden (75%). Die Eingruppierung der Bewerber (m/w/d) erfolgt nach TV-L und unter Berücksichtigung der Qualifikation und der endgültigen Aufgabenzuweisung bis zur Entgeltgruppe 9b. Die Stufenzuordnung erfolgt unter Berücksichtigung von Qualifikation, Berufserfahrung und Kenntnisstand. Die Stelle ist nicht teilbar.

Die Landesbüchereistelle ist zusammen mit drei wissenschaftlichen Bibliotheken Teil des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz, einer dienstleistungsorientierten Landesbehörde mit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Koblenz, Neustadt a.W., Speyer und Zweibrücken.

Die Landesbüchereistelle berät mit ihren Mitarbeitenden Öffentliche Bibliotheken, Schulbibliotheken und Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz zu bibliothekarischen Fachfragen. Zudem unterstützt sie die bibliothekarische Arbeit durch Fortbildungen, durch eine Ergänzungsbücherei durch die zentrale Koordinierung digitaler Medienangebote und durch verschiedene Angebote und Aktionen im Bereich der Leseförderung und Medienbildung.
Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der Abteilung “Fachberatung und Landesförderung“. Diese unterstützt Öffentliche Bibliotheken und Schulbibliotheken bei der Konzeptentwicklung, bei Organisationsfragen sowie bei der Einrichtung und Neugestaltung. Sie berät in Bestandsfragen und vermittelt Trends und aktuelle Themen aus dem Bibliothekswesen. Darüber hinaus werden in der Abteilung Förderprogramme externer Fördermittelgeber vermittelt sowie Förderprogramme des Landes Rheinland-Pfalz für Öffentliche Bibliotheken ausgestaltet, vermittelt und abgewickelt.

Bewerbungsfrist: 04.08.2024
Kennziffer: 2024-U03
Stellenangebot (pdf-Datei)


Kommen Sie in unser Team! Wir bieten u.a.:

Grafische Abbildung Personen mit Schriftzug
  • ein interessantes Arbeitsumfeld mit vielen Möglichkeiten, sich einzubringen
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) und in bestimmten Bereichen die Möglichkeit zur Verbeamtung
  • kollegiales, wertschätzendes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit flexiblen und planbaren Arbeitszeitmodellen (z.B. Telearbeit), Freizeitausgleich bei Überstunden
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung sowie Bildungsurlaub
  • zusätzlich zur gesetzlichen Rente eine betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Parkplätze sowie ÖPNV-Anbindung an unseren Standorten mit Möglichkeit zur Nutzung eines vergünstigten Deutschlandticket als Jobticket
  • modern und bedarfsgerecht ausgestattete, ergonomische Arbeitsplätze 
  • Maßnahmen zur Gesunderhaltung am Arbeitsplatz (z.B. Gesundheitskurse)
  • Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten im Team (z.B. Teilnahme am "Stadtradeln" und "Firmenlauf")

Wir bilden aus!

Informieren Sie sich hier über Möglichkeiten der Ausbildung im LBZ

Mein Job Bibliothek

Logo (Schriftzug)
Mein Job Bibliothek

Beginne ein neues Kapitel - Gestalte die Welt von Morgen.
Finde den passenden Job in unserer Bibliothekswelt.

Gesundheit am Arbeitsplatz, gute Arbeitsbedingungen

Das Landesbibliothekszentrum ist Mitglied im 

  • Behördennetzwerk Gesundheitsmanagement in der Region Koblenz,
  • Netzwerk Betriebliches Gesundheitsmanagement Rhein-Neckar,
  • Netzwerk Betriebliche Gesundheitsförderung Speyer e.V.

Mitarbeitende sind ein wichtiger Erfolgsfaktor. Daher setzen wir uns mit verschiedenen Maßnahmen für die Gesundheit unserer Mitarbeitenden sowie für optimale Arbeitsbedingungen am Arbeitsplatz ein. 

Für Vielfalt in der Arbeitswelt

Die Arbeit im LBZ ist so vielfältig wie unsere Mitarbeitenden.
Vielfalt ist fester Bestandteil unserer Organisationskultur. 

Wir haben daher die Charta der Vielfalt mit unterzeichnet. Damit haben wir uns dem größten Netzwerk für Diversity Management in Deutschland angeschlossen.  

Top Arbeitgeber 2024

Sigel

Diese Seite erreichen Sie auch über die Kurz-URL: s.rlp.de/lbzstellenangebote