Frau schaut durch ein Bücherregal © Royalty-Free / Corbis

© Royalty-Free / Corbis

© Royalty-Free / Corbis

Rheinland-Pfalz. Dr. Annette Gerlach: “Erster Schritt in Richtung Normalität”. Mit einem reduzierten Grundbetrieb im Rahmen der COVID-19-Pandemie öffnet das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz (LBZ) ab kommenden Montag, 4. Mai in seinen Standorten Koblenz, Speyer und Zweibrücken wieder seine Pforten. Auch die Angebote der Landesbüchereistelle in Koblenz und Neustadt/Weinstraße sind zum Teil wieder verfügbar.

Weiterlesen

Rheinland-Pfalz. Logarithmus und Gleichungen? Enzyme und Stoffwechsel? Weimarer Republik oder Stauferkaiser? Ob Hausaufgaben, Klausur oder mündliche Prüfung: Schnell, gezielt, fundiert und effektiv lernen können die Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz jetzt mit dem Online-Angebot DUDEN-Basiswissen Schule und DUDEN Sprachwissen.

Weiterlesen

Rheinland-Pfalz. Das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz (LBZ) muss seine Services während der vorübergehenden Schließung wegen der Corona-Krise weiter einschränken. Betroffen sind jetzt auch der Auskunftsservice sowie Bestellungen per Telefon oder E-Mail den LBZ-Bibliotheken in Koblenz, Speyer und Zweibrücken sowie bei der Landesbüchereistelle. Da nach den Regelungen des Landes derzeit viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freigestellt sind, kann der Dienstbetrieb nicht mehr vollständig aufrechterhalten werden.

Weiterlesen

Rheinland-Pfalz. Das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz (LBZ) schließt ab morgen, Dienstag, 17. März bis auf Weiteres landesweit alle Standorte. Dies gilt für Koblenz, Neustadt/Weinstr., Speyer und Zweibrücken. Betroffen sind die Publikumsbereiche, also die Nutzung der Bibliotheken und der Landesbüchereistelle vor Ort. Auch alle Veranstaltungen und Fortbildungen sind vorerst abgesagt. Der interne Dienstbetrieb ist nicht betroffen und läuft weiter.

Weiterlesen

Rheinland-Pfalz: In der Bibliothek gibt’s nur Bücher? Das stimmt schon lange nicht mehr: Mit der Onleihe Rheinland-Pfalz bieten fast 80 Bibliotheken schon seit einigen Jahren erfolgreich eBooks und Hörbücher, aber auch Zeitschriften, Zeitungen und eLearning-Angebote zur digitalen Nutzung und Ausleihe an.

Weiterlesen
Portrait

Koblenz. Neue Fakten zum KZ-Außenlager Cochem. In seinem viel beachteten Buch „Ich habe immer nur über den Zaun gesehen“ hatte Ernst Heimes erstmals umfassend das KZ-Außenlager Cochem und den wahnwitzigen Ausbau des Tunnels zwischen Bruttig und Treis zu einer unterirdischen Waffenfabrik thematisiert.

Weiterlesen
Abbildung von 1860 mit Blick auf Heidelberg

Speyer. Ein ruheloser Geist auf der Suche. Eröffnung des Ausstellung im Landesbibliothekszentrum / Pfälzische Landesbibliothek. Heute hier, morgen dort: Wer im digitalen Zeitalter mithalten will, ist mobil, ist mit seinem Laptop heute in Frankfurt und morgen in Paris. Doch Globetrotter und unruhige Geister gab es zu allen Zeiten.

Weiterlesen