Recherche-Einführungen in der Rheinischen Landesbibliothek

© Pixabay.com

LBZ / Rheinische Landesbibliothek Koblenz
Mittwochs, 15 - 16 Uhr

Im Schulungsraum der Rheinischen Landesbibliothek können Sie mittwochs, 15 - 16 Uhr, in kleinen Gruppen (maximal acht Personen) an unserer Informationsveranstaltung teilnehmen und bei praktischen Übungen Hilfestellungen erhalten.

Damit wir planen können, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0261 91500 - 400 oder senden eine E-Mail an info.rlb(at)lbz-rlp.de.

Ort: Landesbibliothekszentrum / Rheinische Landesbibliothek Koblenz, Bahnhofplatz 14, Schulungsraum

26. Juni 2018, LBZ Koblenz: Digitaler Stammtisch - "Apps und Co." : Von WhatsApp bis Nachrichtenapps

© pixabay / HeikoAL

Digitaler Stammtisch - "Apps und Co." : Von WhatsApp bis Nachrichtenapps

Apps, die das Leben leichter machen

Ohne Smartphone geht fast gar nichts mehr, davon profitieren vor allem viele ältere Menschen, die inzwischen zu der am schnellsten wachsenden Gruppe der Nutzer geworden sind. Einige der zahlreichen Smartphone-Apps erfüllen zudem viele hilfreiche Funktionen im Alltag.

Welche Apps für Seniorinnen und Senioren sinnvoll und nützlich sein können, wo man sie findet und was bei der Auswahl zu beachten ist, darüber informiert die Expertin Hannah Ballmann, Medienpädagogin und Redakteurin für die Internetplattform „Silver Tipps – sicher online!“  beim „Digitalen Stammtisch“ aus Mainz.

Es werden einige nützliche Apps vorgestellt, wie Kalender- oder Nachrichten-Apps. Die wichtigsten Fragen zum Datenschutz und der Sicherheit bei Apps, werden ebenfalls thematisiert.

Termin: 26. Juni 2018
Zeit: 10.30 bis 12.00 Uhr
Ort: Landesbibliothekszentrum, Bahnhofsplatz 14, 56068 Koblenz
Eingang: Rheinische Landesbibliothek / bitte auf die Beschilderung achten.

Anmeldung über:
Dr. Florian Preßmar
Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz
Wallstraße 11
55122 Mainz
Tel: 06131/279673
E-Mail: pressmar(at)lmk-online.de
Website: http://www.lmk-online.de 

Bei dieser Online-Veranstaltung treffen sich interessierte Seniorinnen und Senioren in einem Schulungsraum mit PC und Internet und zeitgleich wird ein Experte live per Video zugeschaltet. So haben die Teilnehmenden vor Ort Gelegenheit, Fragen zu stellen und ihr Wissen über das Thema zu vertiefen. Die Veranstaltungsreihe greift Themen auf, die für viele ältere Menschen auf ihrem Weg ins und im Internet von Interesse sind. Expertinnen und Experten geben beispielsweise Informationen, Hinweise und Tipps zu digitalem Nachlass, sicherem Onlinebanking, Sozialen Netzwerken, Datenschutz und –sicherheit oder Abzocke und Betrug im Internet.

Die „Digitalen Stammtische“ werden im Rahmen des Projekts Digital-Kompass (www.digital-kompass.de) angeboten und richten sich an alle interessierten Seniorengruppen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.
In Rheinland-Pfalz werden die „Digitalen Stammtische“ von den Medienkompetenz-Netzwerken  zusammen mit der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz und dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz veranstaltet.

26. September 2018, LBZ Speyer: Google-Suche – Tipps und Tricks

© Pixabay.com

LBZ / Pfälzische Landesbibliothek Speyer
in Kooperation mit den Volkshochschulen Speyer und Rhein-Pfalz-Kreis
Mittwoch, 26. September 2018, 17.00 - 18.30 Uhr

Google ist die bekannteste und am häufigsten genutzte Suchmaschine im Internet. Trotzdem werden von den wenigsten Internetsurfern die vielfältigen Möglichkeiten der Suchmaschine ausgenutzt. In der Veranstaltung lernen Sie, wie Sie die Google-Suche effizienter und zielführender gestalten können. Darüber hinaus wird auf die Angebote Google Maps und Google Books sowie auf weniger bekannte Funktionalitäten eingegangen. Außerdem soll ein Blick auf alternative Suchmaschinen geworfen werden.

VHS-Kurs-Nr.: 20104 (SP) bzw. C100101Z02 (RP), kostenfrei
Dozent: Dr. Daniel Fromme

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Eine Anmeldung beim LBZ unter der Telefonnummer 06232 9006 - 224 oder per E-Mail (info.plb(at)lbz-rlp.de) ist erwünscht.

Ort: Landesbibliothekszentrum / Pfälzische Landesbibliothek Speyer, Otto-Mayer-Str. 9, Schulungsraum

Inhalt teilen