Kamishibai

Die japanische Tradition des Kamishibai wurde für den Einsatz in der Sprach- und Leseförderung von Kindern neu entdeckt.  Kamishibai bedeutet wörtlich „Papiertheater“. Im Deutschen wird es aufgrund begrifflicher Überschneidungen jedoch meist als Bilder- oder Erzähltheater bezeichnet. In einem hölzernen Rahmen, der einem Tischtheater ähnelt, werden auf großen Bildkarten Illustrationen gezeigt, während der Erzähler parallel dazu die Geschichte vorliest oder frei erzählt.

Kamishibai ergänzt bildgestütztes Vorlesen und Erzählen um gestalterische Elemente und schafft zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten mit den Zuhörern. Ausführliche Informationen finden Sie auch im Infoflyer Kamishibai (pdf-Datei).

Zielgruppen: Öffentliche Bibliotheken, Kindergärten, erste Grundschulklassen, Kindergruppen

Leihfrist: 3 Monate

Online-Bestellung: Über den Buchungskalender können Sie nach einzelnen Kamishibai-Angeboten recherchieren und diese direkt für einen bestimmten Zeitraum bestellen. 

Transportmöglichkeiten:

  • Abholung und Rückgabe in der Landesbüchereistelle (Koblenz oder Neustadt)
  • Postversand (kostenpflichtig: Portopauschale für Zu- und Rücksendung pro Kiste 9 Euro, Portopauschale für Zusendung pro Kiste 4,50 Euro)
  • Abholung und Rückgabe in einer zentralen Kreiseinrichtung
  • Direktlieferung mit Pkw (kostenpflichtig, Einzelfahrt 20 Euro)
Unser Angebot an Kamishibais

Titelliste Kamishibai (pdf-Datei)

mit kurzen Angaben zu Inhalt und Zielgruppe

Kontakt

LBZ / Landesbüchereistelle Koblenz

Mona Eltgen
Telefon: 0261 91500 - 305
E-Mail: eltgen(at)lbz-rlp.de

LBZ / Landesbüchereistelle Neustadt

Ursula Drost
Telefon: 06321 3915 - 22
E-Mail: eb.nw(at)lbz-rlp.de

Transportdienste

Transportmöglichkeiten für Ihre Ausleihbestände aus den Ergänzungsbüchereien

Termine für die Fahrten zu den Kreiseinrichtungen für den Norden (Koblenz) und für den Süden (Neustadt) von Rheinland-Pfalz.