Auch habe ich die Bilderstürmer selbst gesehen und hören lesen aus meiner verdeutschten Bibel. Nun sind gar viele Bilder in denselbigen Büchern, beide, Gottes, der Engel, Mensch und Tiere, sonderlich in der Offenbarung Johannis und in Mose und Josua. So bitten wir sie nun gar freundlich wollten uns doch auch gönnen zu tun, das sie selber tun, dass wir auch solche Bilder mögen an die Wand malen um Gedächtnisses und besseren Verstandes willen: sintemal sie an den Wänden ja so wenig schaden, als in den Büchern.

M.L. BBc 80, S. 62
Kontakt

LBZ / Bibliotheca Bipontina
Bleicherstr. 3
66482 Zweibrücken

Telefon: 06332 16403
Telefax: 06332 18418
E-Mail: bipontina(at)lbz-rlp.de

Ausstellungskatalog

Zur Ausstellung ist eine Begleitbroschüre (pdf-Datei, 17,24 MB) erschienen.

© LBZ / Bernhardt

Festvortrag vom 24. August 2017: "Was sagt uns Luther über die Schöpfung?" (pdf-Datei) von Dr. Jobst Schöne, DD, Bischoff em.

Ausgewählte Literaturhinweise

Hubert-Reichling, Sigrid: Pfalzgraf Karl I. von Pfalz-Birkenfeld und die Beständigkeit in der „reinen Lehre“ – Eine Fürstenbibliothek als Spiegel regionaler Bekenntnisfestigung im 16. Jahrhundert. In: Vestigia II, gewidmet Bernhard H. Bonkhoff dem Sechzigjährigen. Regensburg 2013, S. 143-196 – Signatur LBZ/BBZ Pf 3/768-2

Reinitzer, Heimo: Biblia deutsch. Luthers Bibelübersetzung und ihre Tradition. Braunschweig 1983 – Signatur LBZ/BBZ Thd 39

Schmidt, Philipp: Die Illustration der Lutherbibel 1522-1700. Basel 1977 – Signatur LBZ/BBZ BBZ 11570 gr

Scafi, Alessandro: Die Vermessung des Paradieses. Eine Kartographie des Himmels auf Erden. Darmstadt 2015 – Signatur LBZ/PLB 215/ 863

Schwanke, Johannes: Creatio ex nihilo. Luthers Lehre von der Schöpfung aus dem Nichts in der großen Genesisvorlesung 1535-45. Berlin u.a. 2004

Exponate Vitrinen 1-3

1.1. Die Schöpfung. Blatt aus der Bibel des Matteo de Planisio. Codex Vat. Lat. 3550, fol. 5, Neapel 1362 (Zürich: Belser Verlag 1990) – Signatur LBZ/BBZ 415 gr.

2.1. Der Weltenschöpfer. Titelminiatur aus der ‚Bible Moralisée'. Codex Vindob. 2554, fol. I v, 13. Jahrhundert (Druck: Akademische Druck- und Verlagsgesellschaft, Graz) – Ausstellungsplakat PLB Speyer 1987

2.2. Schöpfungstaten Gottes. Vorder- bzw. Rückseite eines Blattes der „Kreuzritterbibel. Die Bilderbibel Ludwigs des Heiligen“. Paris, Ms. Nouv. Acqu. Lat. 2294, fol. 1, 13. Jahrhundert (Luzern: Faksimile Verlag 1997) – Signatur LBZ/BBZ BBC 403 gr.

3.1. Jeremy Black: Metropolis. Die Stadt in Karten von Konstantinopel bis Brasilia. Stuttgart 2016

Exponate Vitrine 4

4.1. Biblia, Das ist: Die gantze Heilige Schrifft / Deutsch. D. Mart. Lvth. Jetzt von newem / nach dem letzten / von D. Lvthero S. vberlesenen Exemplar / mit fleiß corrigirt / Neben den Summarien Viti Dietrichs … Auch … Zeit-Historien- vnd LehrRegister … Mit einer newen Vorrede Herrn Johan Arndts. Lüneburgk: Johann und Heinrich Stern; Goßlar: Johann Vogt 1620  – Signatur LBZ/BBZ T 9 A

4.2. Der Erste Teil aller Deutschen Bücher und Schrifften des theuren / seeligen Mannes Gottes / Doct. Martini Lutheri vom XVII. Jahre an / biß auff das XXII. Altenburg in Meissen 1661: Fürstl. Sächs. Officin – Signatur LBZ/BBZ T 85 B

4.3. D. Pavli Apostoli ad Galatas Epistola. In Locos communes Theologicos digesta: et questionibus Methodi illustrate … Accesserunt etiam succinctae explicationes … Philippvs Heilbrvnner. Lavingae 1591: Reinmichel – (VD 16, H 1435), Signatur LBZ/BBZ T 273

Exponate Vitrine 5

5.1. Der Zehende Teil der Bücher des Ehrnwirdigen Herrn D. Martini Lutheri / Nemlich / die herrliche Auslegung vber das erste Buch Mosi … Wittemberg 1569 (Seitz und Schwenck) – (VD 16, L 3375), Signatur LBZ/BBZ T 69 B,1

5.2. Der Vierde Teil aller Bücher vnd Schrifften / des thewren seligen Mans Gottes D. M. L. vom XXVIII. jar an / bis auffs XXX. … Zum vierden mal gedruckt … Jhena 1574: Donatus Richtzenhan – (VD 16 L 3384), Signatur LBZ/BBZ T 12 B, 4

5.3. Index oder Register vber die Acht deudtsche Tomos / Erste vnd andern Drucks / aller Bücher vnd Schrifften des thewren vnd seligen Mans Gottes / Doctor Martini Lutheri … Gestellet Durch D. Timotheum Kirchnerum. Jhena 1573: Donatus Richtzenhan – (VD 16 L 3456), Signatur LBZ/BBZ T 12 B Ind.

Exponate Vitrine 6

6.1. Vber das Erst buch Mose / predigete / Mart. Luth. / sampt einer  vnterricht / wie Moses zu leren ist. Wittemb. 1527: Rhau – (VD 16, L 6827), Signatur LBZ/BBZ T 64

6.2. Betbüchlin / mit dem Calender vnd Passional / auffs new corrigiert vnd  / gemehrt. D. Mar. Luther. (Wittenberg): Hans Lufft 1549 – (VD 16, L 4110), Signatur LBZ/BBZ T 830

6.3. Geistlich Kleinod Darinnen ordentlich verfasset Christliche Gebet / Auff alle Tage in der Woche … Sampt dem gantzen Psalter des Königlichen Propheten Davids / mit kurtzen Summarien … . Mit  angehengten Geistlichen Liedern Doct. Martini Lutheri … Leipzig: Groß 1589: Bärwald – (VD 16, G 986), Signatur LBZ/BBZ T 848

6.4. (Johannes Brenz:) Catechismus: Das ist Kurtzer Underricht Christlicher Lehre ... Schwäbischen Hall: Laidig 1656 - Signatur LBZ/BBZ T 445,4

Exponate Vitrine 7

7.1. Biblia Germanicolatina. Uff Churfürstlichen Sächsischen Befehl gedruckt zu Wittenberg. Cum Gratia & Privilegio. Anno M.D.LXV., Wittenberg: Johann Schwertel 1565-66 – (VD 16, B 2673), Signatur LBZ/BBZ T 702, 1-10

7.2. Monotessaron Historiae Evangelicae, Latinogermanicvm. Editvm Vvittebergae mandato & sumptibus Illustrißimi Ducis Saxoniae Avgvsti Electoris, etc. Anno M.D.LXVI., Wittenberg: Johann Schwertel, 1566 – (VD 16, B 4650), Signatur LBZ/BBZ T 702, 11

Exponate Vitrine 8

8.1. Biblia, Das ist Die gantze Heylige Schrifft / Teutsch. D. Mart. Luth. … Franckfurt am Main 1560: Feyerabend – Signatur LBZ/BBZ T 5 A, 1

8.2. Iohan. Posthii Germershemii Tetrasticha in Ovidii Metam. Lib. XV. Quibus accesserunt Vergilij Solis figurae elegantiss. … , Francofurti: Georgius Corvinius, Sigmundus Feyerabend, Weigand Gallus 1569 – Signatur LBZ/BBZ K 20

8.3. Biblia, Das ist: Die gantze Heylige Schrifft, Teutsch D. Mart. Luth. Franckfurt a. M.: Johann Feyerabend 1580, Titelblatt fehlt – (VD 16, B 2791), Signatur LBZ/BBZ T 6 A

Exponate Vitrine 9

9.1. Biblia, Das ist: Die gantze Heylige Schrifft / Teutsch. Doct. Mart. Luth. Jetzundt von neuwem / nach der letzten Edition / so  D. Mart. Luth. vor seinem  End selbst durchlesen / mit sonderm fleiß corrigiert : ... mit nützlichen Summarien … durch … Petrum Patientem … Auch mit schönen Figuren gezieret., Franckfort am Mayn 1583: Joh. Feyerabend – (VD 16, B 2798), Signatur LBZ/BBZ T 7 A, 1

9.2. Biblia, Das ist: Die gantze Heilige Schrifft deß Alten und Neuen Testaments. Wie solche von Herrn Doctor Martin Luther Seel. Im Jahr Christi 1522. in unsere Teutsche Mutter-Sprach zu übersetzen angefangen Anno1534 zu End gebracht … Mit den Summarien Herrn Johann Sauberti Seel. auch … Herrn D. Salomon Classens Seel. außgefertiget … mit schönen Kupffern und Figuren … Samt einer Vorrede Herrn Johann Michael Dilherrns …, Nürnberg: Johann Andreä Endters seel. Sohn und Erben 1706 – Signatur LBZ/BBZ T 11 A

Exponate Vitrine 10

10.1. La Sainte Bible, Lvon 1553: Jean De Tovrnes – Signatur LBZ/BBZ nT 709

10.2. Auslegung des Glaubens / welcher das Symbolum Apostolicum genandt wird. Den einfeltgen Pfarherrn vnd allen Hausuetern zu dienste in zwentzig Predigt verfasset Durch D. Georg: Maior. Mit einer newen Vorrede … Auch des Caspars Schwenckefelds jrthumb vom mündlichen wort Gottes verworffen wird, Wittemberg 1559: Peter Seitz – Signatur LBZ/BBZ T 296,1

10.3. Summaria Uber die gantze Bibel. Darinn … angezeigt / was dem gemeinen Mann / aus allen Capiteln / am nöthigsten zu wissen ist. Durch M. Vitum Dieterich / weyland Prediger zu Nürnberg gestellet.  … auffs new gedruckt, Jhena: Tobias Steinmann 1594 – (VD 16, D 1658), Signatur LBZ/BBZ T 728

10.4. Les Metamorphoses d'Ovide, divisées en XV. livres. Auec de nouuelles Explications Historiques, Morales & Politiques … Enrichies de Figures. Et nouuellement traduites par Pierre Dv-Ryer …, Paris: Antoine De Sommaville 1660  – Signatur LBZ/BBZ L 7 A

Exponate Vitrine 11

11.1. Biblia, Das ist / Die gantze Heilige Schrifft / Alten und Neuen Testaments / Deutsch / D. Mart. Luth. Sampt D. Hutteri Summarien … mit dem Exemplar / so zuerst nach Lutheri Sel. Todt / im Jahr Christi 1546 in Wittenberg gedrucket / jetzo mit allem Fleiß auffs neue conferiret von der Theologischen Facultät zu Wittenberg …, Wittenberg: Balthasar Christoph Wust in Franckfurt am Mayn 1665 – Signatur LBZ/BBZ nT 10 A

11.2. Biblia, Das ist / Die gantze H. Schrifft / Alten und Neuen Testaments / Verdeutscht durch Doctor Martin Luther. Mit Doct. Hütteri Summarien … mit dem Exemplar / so zuerst nach Lutheri sel. Tod / im Jahr Christi 1546 in Wittenberg gedruckt / mit grossem Fleiß durchsehen …, Wittenberg: Balthasar Christoph Wust 1700 – Signatur LBZ/BBZ T 126 B 

11.3. de Voornaamste Bybelsche Historien des Oude Testaments Cierlyck in't Koper gemaackt door Cornelis Danckerts. Amsterdam: (um 1670) Iustus Danckerts –
Signatur LBZ/BBZ K 18

Exponate Vitrine 12

12.1. Joh. Ludov. Gottfridi Historische Chronica, Oder Beschreibung der Fürnemsten Geschichten / so sich von Anfang der Welt / biß auff das Jahr Christi 1619 zugetragen … Mit vielen schönen Contrafaicturen und Geschichtmässigen Kupffer-Stücken / zur Lust und Anweisung der Historien / gezieret … durch Weiland Matthaeum Merianum Seel., Frankfurt: Merian Erben 1674 – Signatur LBZ/BBZ G 18 B

12.2. Berühmte Bilder zur Menschheitsgeschichte aus Johann Jakob Scheuchzers Physica Sacra (Reprint der Ausgabe: Augsburg u. Ulm: Wagner 1731). 110 Kupfertafeln ausgewählt und erläutert von Hans Krauss. Konstanz: Universitätsverlag 1984 – Signatur LBZ/PLB 1b 1404

Exponate Vitrine 13

13.1. Biblia, Das ist: Die gantze heilige Schrifft / Durch D. Martin Luther verteutscht. Mit D. Pauli Tossani hiebevor aussgangnen Glossen und Ausslegungen … auch … auß anderer Theologorum besten Annotationen … vermehret worden / dadurch der Text / wo er etwas dunckel und schwer / nutzlich erläutert und erkläret: auch H. D. Lutheri Version … den Vrsprünglichen Sprachen … entgegen gehalten wird. … Basel: Caspar Mangoldt 1665: Jacob Bertsche – Signatur LBZ/BBZ T 10 A

13.2. Histoire du Vieux et du Nouveau Testament, Enrichie de plus de quatre cens Figures en Taille-Douce … Avec Privilege de nos Seigneurs les Etats de Hollande et de West-Frise … (Übers.: David Martin). Amsterdam: Pierre Mortier 1700 – Signatur LBZ/BBZ T 14 A, 1

Exponate Vitrine 14

14.1. Biblia:  Das ist: Die gantze Heilige Schrifft : Deudsch / Auffs New zugericht. D. Mart. Luth. Begnadet mit Kürfürstlicher zu Sachsen Freiheit. Wittemberg 1543: Lufft. – (VD 16, B 2715), Signatur LBZ/BBZ T 124 B, 1

Exponate Vitrinen 15-16

15.1. Hartmann Schedel: Chronica. Nürnberg: Anton Koberger, 12. Juli 1493 – Signatur LBZ/BBZ Inc. 24 A

15.2. Reinitzer, Heimo: Biblia deutsch. Luthers Bibelübersetzung und ihre Tradition. Braunschweig 1983 – Signatur LBZ/BBZ Thd 39

15.3. Eichenberger, Walter und Wendland, Henning: Deutsche Bibeln vor Luther. Hamburg 1977 – Signatur LBZ/BBZ Thd 83

15.4. Füssel, Stephan: Das Buch der Bücher. Die Luther-Bibel von 1534. Eine kulturhistorische Einführung. Köln, London u.a. 2002 – Signatur LBZ/BBZ  BBc 124 – Einf.

15.5. Die Bibel des Matteo de Planisio. Handschrift auf Pergament, Neapel 1362 (Signatur: Vat. lat. 3550) – In: Belser Kunstkalender: Kostbarkeiten aus der Bibliotheca Apostolica Vaticana. Zürich: Belser 1990

16.1. Hartmann Schedel: Chronica. Übers. von Georg Alt. Nürnberg: Anton Koberger, 23. Dezember 1493 – Signatur LBZ/BBZ Inc. 23 A

16.2. Die Cronica van der hilliger Stat vá Coellé. Köln: Johann Koelhoff d. J., S. Bartholomaeus Abend (23. 8.) 1499 – Signatur LBZ/BBZ Inc. 11 B

16.3. Textvs bibliae. M.D.XXVI. Biblia cvm concordantiis Veteris et Novi Testamenti sacrorum canum: necnon et additionibus in marginibus varietatis diversorum textuum … Lugdun.: Iacobus Mareschal 1526 – Signatur LBZ/BBZ T 129 B

Inhalt teilen