Frau schaut durch ein Bücherregal © Royalty-Free / Corbis

© Royalty-Free / Corbis

© Royalty-Free / Corbis

Weinkeller

Koblenz. Viele Winzerfamilien auf dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz standen gegen Ende des 19. Jahrhunderts vor dem Ruin: Aus Amerika eingeschleppte Schädlinge wie die Reblaus, der Rückgang der Rebflächen und die Zunahme der Weinpanscherei sorgten für massive wirtschaftliche Schwierigkeiten. Als Antwort zur Lösung der Probleme wurden in allen Regionen Versuchsbetriebe und Weinbaudomänen eingerichtet.

Weiterlesen
Masken

Zweibrücken. Letzte Ausstellung 2019 im Landesbibliothekszentrum / Bibliotheca Bipontina. Farce, Komödie, Tragödie: Das Mit- und Gegeneinander der Menschen in Liebe, Freundschaft und Hass, der immerwährende Kampf um Ruhm und Macht: Davon erzählen Geschichten, Legenden und Mythen seit Jahrhunderten, transportiert oft im Spiel, auf der Bühne oder in unseren Tagen in der digitalen Welt.

Weiterlesen
Reichsbanner

Speyer. Gemeinsamer Kampf für die junge Demokratie. Eine hochgelobte Wanderausstellung kommt am 5. November aus Berlin nach Speyer: „Für Freiheit und Republik! Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold“ zeigt den Kampf demokratischer Kräfte für die Weimarer Republik.

 

Weiterlesen
Personen basteln Skulpturen aus Büchern

Speyer. Wenn die Oberbürgermeisterin über „die Migräne der Muräne“ erzählt. Ob multimediale Leseangebote, Bilderbuchkinoprogramm oder interessante Führungen durch die Pfälzische Landesbibliothek: Beim „Mitmachtag“ am Wochenende in Speyer aus Anlass des 15jährigen Bestehens des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz kamen die rund dreihundert Besucherinnen und Besucher voll auf ihre Kosten. 

Weiterlesen

Neben Speyer und Koblenz bot auch die Bibliotheca Bipontina in Zweibrücken für die Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreiches Programm: So konnten die Gäste in der Bibliothek hinter die Kulissen sehen oder auch mal selbst Hand anlegen: Beim Drucken einer Urkunde in Zusammenarbeit mit dem Erlebnis-Druckereimuseum Zweibrücken.

Weiterlesen

Koblenz. Modern, digital und nutzerfreundlich: Mit einem Mitmachtag hat das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz (LBZ) in seinen Standorten Koblenz, Speyer und Zweibrücken sein 15jähriges Bestehen gefeiert. Im Zentrum in Koblenz: Das völlig neu gestaltete Untergeschoss.

Weiterlesen
Lebensgroße Buchstaben in der Landschaft

Koblenz. Ausstellung von Studierenden der Universität Koblenz-Landau im Landesbibliothekszentrum / Rheinische Landesbibliothek. In Zeiten der Globalisierung galt der Begriff bestenfalls als altmodisch – „die Heimat“ hatte keinen Platz im Denken der neuen Weltbürger zwischen New York und Singapur.

Weiterlesen

Wir feiern mit Gästen aus Politik und Kultur und laden alle Bürgerinnen und Bürger zum Besuch und zum „Mitmachen“ ein: Am Samstag 19. Oktober 2019 veranstaltet die Rheinischen Landesbibliothek in Koblenz, die Pfälzische Landesbibliothek in Speyer und die Bibliotheca Bipontina in Zweibrücken gemeinsam mit den Landesbüchereistellen in Koblenz und Neustadt einen „Mitmachtag“.

Weiterlesen