Frau schaut durch ein Bücherregal © Royalty-Free / Corbis

© Royalty-Free / Corbis

© Royalty-Free / Corbis

Koblenz. Herausgabe der großen Bibliographie zur Geschichte und Kultur des Weines wandert von Bonn nach Koblenz.

Hier kommt zusammen, was zusammengehört: Rheinland-Pfalz, das Bundesland mit den größten Weinanbauflächen der Republik, beheimatet jetzt auch die große Bibliographie zur Geschichte und Kultur des edlen Getränks – die „BiblioVino“.

Weiterlesen

Speyer. „Universalgelehrte“ nannte man in früheren Jahrhunderten Menschen, die auf den verschiedensten Feldern begabt waren, sei es in Kunst, Literatur oder Wissenschaft. Auch wenn die moderne Zeit dem Einzelnen kaum noch Zeit lässt, seine Talente zu entwickeln – auch heute noch gibt es solche hochbegabten Menschen: Einer von ihnen war der Pfälzer Franz-Georg Rössler, der in Musik, Literatur und Kunst gleichermaßen zuhause war.

Weiterlesen

Speyer. Besucher begeistert: „Eine magische Kraft geht von den Büchern aus“. Das Landesbibliothekszentrum verlängert Pflanzen- und Kräuterbuch-Ausstellung bis 16. März. Die zahlreichen Einträge im Gästebuch bestätigen die Einschätzung des Kurators: Es ist eine prachtvolle Präsentation, die die Besucher der Ausstellung erwartet.

Weiterlesen

Inhalt teilen