TERMINHINWEIS UND EINLADUNG: Wie sieht die Bibliothek der Zukunft aus?

Experten aus dem In- und Ausland diskutieren am 11. und 12. September 2017 Zukunftskonzepte in Koblenz.

Unter dem Motto „Begegnen – Lernen – Entdecken: Bibliothekskonzepte für heute und morgen“ findet am 11. und 12. September 2017 eine Fachtagung mit Experten aus dem In- und Ausland in Koblenz statt. Gastgeber der Jahrestagung der Bibliotheksfachstellen in Deutschland ist das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz (LBZ). Erwartet werden über 140 Besucherinnen und Besucher.

Moderne Bibliotheken erfüllen heute in ihren Kommunen eine zunehmend wichtiger werdende Funktion als nicht-kommerzielle Treffpunkte für alle Bevölkerungs- und Altersgruppen. Mit dem bekannten niederländischen Architekten und Buchautor Aat Vos konnte ein international gefragten Experte für das Eröffnungsreferat zum Thema „Dritter Ort für Alle: über die Notwendigkeit öffentliche Bibliotheken in Dritte Orte für Alle zu verwandeln“ gewonnen werden. Darüber hinaus geht es bei der Tagung um Bibliotheksangebote für das Lebenslange Lernen und neue Angebote für Menschen, die sich selbst kreativ betätigen wollen.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie in der Anlage und unter www.lbz.rlp.de

 
Die Eröffnungsveranstaltung mit Aad Vos findet statt:

Montag, den 11. September 2017 um 10 Uhr
Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau
Gebäude M
Universitätsstraße 1, 56070 Koblenz-Metternich

Dazu sind Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen.