Terminhinweis 3. Dezember: Vorleseaktionen “Dezembergeschichten”, “Adventskalender” und “Adventsgeschichten für Senioren“ starten gemeinsam

Alle Jahre wieder sorgen sie für Lesespaß bei Jung und Alt in ganz Rheinland-Pfalz: Die Vorleseaktionen des Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz (LBZ) in der Vorweihnachtszeit. Offiziell eröffnet werden die Adventsaktionen 2018 am 3. Dezember.

Gemeinsam mit vielen öffentlichen kommunalen und kirchlichen öffentlichen Bibliotheken im ganzen Land starten in diesem Jahr die Aktionen „Dezembergeschichten“, „Adventskalender“ und die „Adventsgeschichten für Senioren“ gemeinsam in Speyer. 

Offiziell eröffnet werden die Adventsaktionen 2018

am Montag, 3. Dezember 2018 um 10.30 Uhr 
in der Stadtbibliothek Speyer 
Bahnhofstr. 54, 67346 Speyer

durch Christoph Kraus, Abteilungsleiter im Ministerium  für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur. 
Die Lust am Lesen für Kindergartenkinder und Erstklässler sollen dabei die lustigen und spannenden „Dezembergeschichten“ mit dem Titel „Weihnachten im Wald“ von Autor THiLO wecken. Speziell für Kinder vom 2. – 4. Schuljahr hat Martin Klein die Geschichten des „Adventskalenders“ geschrieben. An die ältere Generation ab ca. 70 Jahren richten sich die „Adventsgeschichten aus der Bücherei“ der Schriftstellerin Birgit Ebbert.

Nach der Eröffnung durch Christoph Kraus liest THiLO aus den Dezembergeschichten 2018. Für das Rahmenprogramm sorgen Kinder der Woogbach-Grundschule aus Speyer.
Zur landesweiten Eröffnung der Vorleseaktion sind die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen.