Terminhinweis: Preisziehung im Swimmingpool

Wir ziehen Bilanz: Abschlussveranstaltung des LESESOMMERS 2020 in Neustadt/Weinstraße. Trotz Corona, Hygienebeschränkungen und Auflagen: Auch bei der 13. Runde des „LESESOMMERS“ Rheinland-Pfalz waren wieder tausende Kinder und Jugendliche mit Feuereifer dabei: In rund 160 Bibliotheken im ganzen Land konnten sie in den Sommerferien kostenlos und exklusiv brandneue Bücher ausleihen und sie anschließend beurteilen.

Die Teilnehmer/innen füllten zu jedem gelesenen Buch eine Bewertungskarte aus, die nun bei der Preisziehung als Los dient. Wegen der voraussichtlich wieder über 100.000 Bücher, die während des LESESOMMERS gelesen wurden, wird als Losbehälter ein richtiger „Swimmingpool“ verwendet, damit auch alle Bewertungskarten Platz finden. Alle Kinder und Jugendlichen die mitgemacht haben, nehmen an der großen Preisverlosung teil.
Die landesweite Preisziehung und Vorstellung der Gesamtbilanz findet am:

Freitag, den 25. September 2020 
von 10 Uhr bis ca. 11 Uhr 
im Landesbibliothekszentrum / Landesbüchereistelle
Lindenstraße 7-11, 67433 Neustadt/Weinstraße 
2. Obergeschoss, Ergänzungsbücherei

statt. Minister Prof. Dr. Konrad Wolf, Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, wird die Preisträgerinnen und Preisträger ziehen. Verlost werden ein Gutschein für einen zweitägigen Abenteueraufenthalt für vier Personen im Europa Park Rust, eine Spielkonsole, Bluetooth-Kopfhörer, eine kabellose Lampe von Fatboy, ein Schlauchboot, ein Spiel des Jahres und 34 Buchgutscheine im Wert von je 15 Euro.

Auch die teilnehmenden Bibliotheken werden gewürdigt: Nur durch ihr Engagement, gerade in Coronazeiten, war der Erfolg des „LESESOMMERS“ erst möglich. Die Sieger erhalten Wertgutscheine für den Kauf neuer Bücher. Dabei werden Preise für die Bibliotheken mit der höchsten Steigerungsrate bei den erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegenüber dem Vorjahr vergeben. Außerdem wird es eine Verlosung von Wertgutscheinen unter allen LESESOMMER-Bibliotheken geben.

Zur landesweiten Preisziehung und Vorstellung der Gesamtbilanz sind die Vertreterinnen und Vertreter der Medien ganz herzlich eingeladen.
Wir bitten um Voranmeldung mit Angabe der Kontaktdaten bis spätestens 22. September 2020 an Frau Isabel Brauckhoff (brauckhoff(at)lbz-rlp.de).