Terminhinweis: “LESESOMMER“ startet im Juni

Die Reise ins Land der Abenteuer geht weiter: Trotz Coronakrise organisiert das Landesbibliothekszentrum (LBZ) auch in diesem Jahr wieder den erfolgreichen LESESOMMER Rheinland-Pfalz.

Hier haben Kinder und Jugendliche überall im Land die Chance in den Sommerferien in die aufregende Bücherwelt der Fantasie und der Wunder einzutauchen. Möglich macht dies die Kooperation mit rund 160 Bibliotheken im ganzen Land, die sich trotz der aktuellen Probleme bereit erklärt haben, auch 2020 am LESESOMMER  teilzunehmen. Vom 22. Juni bis 22. August stellen sie während der Sommerferien exklusiv Bücher für die Mitglieder ihrer Leseclubs bereit.  

Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf  wird den Lesesommer in diesem Jahr gemeinsam mit der Landrätin des Kreises Mainz-Bingen, Dorothea Schäfer, und den Ortsbürgermeistern von Gensingen, Armin Brendel und Sprendlingen, Manfred Bucher, am 

Montag, 22. Juni 2020 um 10.30 Uhr 
in der Wißberghalle Sprendlingen 
Stettiner Str. 1, 55576 Sprendlingen
 

eröffnen. Im Rahmenprogramm findet eine Kurzlesung des Sprendlinger Ortsbürgermeisters Manfred Bucher statt. Die Abenteuer der „Fiesen Trolle und kurzen Helden“ stehen anschließend im Mittelpunkt der Performance des Künstlers Rainer Rudloff.  

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen und teilnehmende Bibliothek finden Sie auf der LESESOMMER-Webseite.