Adventsaktionen der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz starten in diesem Jahr in Bingen

Lesespaß in Kindergarten und Grundschule in der Vorweihnachtszeit: Die landesweiten Vorleseaktionen „Dezembergeschichten“ und „Adventskalender“ des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz (LBZ) in Kooperation mit 195 öffentlichen Bibliotheken im ganzen Land starten in diesem Jahr in Bingen.

Fast 1.900 „Dezembergeschichten“ und über 2.600 „Adventskalender“ wurden von den teilnehmenden Bibliotheken bestellt: Damit erreicht die Leseförderaktion fast 90.000 Kinder vom Kitaalter bis zur 4. Klasse.

Offiziell eröffnet werden die Adventsaktionen 2021 am Montag, 1. Dezember 2021 um 10.00 Uhr im Kulturzentrum Bingen Freidhof 11, 55411 Bingen am Rhein nach einem Grußwort von Oberbürgermeister Thomas Feser durch Kulturministerin Katharina Binz. Im Anschluss liest der bekannte Künstler Sascha Gutzeit für Kinder aus Bingen das erste Kapitel des „Adventkalenders 2021“. Das Rahmenprogramm wird von Kindern der Klasse 2c der Grundschule Burg Klopp in Bingen gestaltet. Zur Eröffnung der Vorleseaktionen sind die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen.

Weitere Informationen im Einladungsflyer.

Update 29.11.2021:
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kann die geplante Auftaktveranstaltung zu den Vorleseaktionen  „Dezembergeschichten“ und „Adventskalender“ des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz (LBZ) am Mittwoch 1. Dezember um 10.00 Uhr im Kulturzentrum Bingen leider nicht stattfinden. Wir bedauern dies sehr. Über den aktuellen Verlauf der der Aktionen werden wir Sie in einer Pressemeldung gesondert informieren.