Frau schaut durch ein Bücherregal © Royalty-Free / Corbis

© Royalty-Free / Corbis

© Royalty-Free / Corbis

Geist und Auge sind gleichermaßen „gefordert“: Die Pfälzische Landesbibliothek präsentiert „Die schönsten deutschen Bücher 2016“ Die Ausstellung zum Anfassen wird am Dienstag, den 24. Oktober um 19 Uhr im Lesesaal eröffnet. Joachim Roßhirt, Speyerer Buchexperte, Buchhändler und Lektor und Franz Dudenhöffer, Leiter der Städtischen Galerie Speyer, stellen einige der preisgekrönten Werke vor.

Weiterlesen

Jährlich findet im Herbst der schon traditionelle "Literarische Samstag" im LBZ in Koblenz statt. Die Anmeldung für 2017 ist noch bis Freitag 13. Oktober möglich. Ihre persönlichen Empfehlungen aus den Neuerscheinungen des Jahres präsentieren wieder ganz aktuell nach der diesjährigen Buchmesse zwei erfahrene Buchhändlerinnen am 21. Oktober 2017.

Weiterlesen

Vielleicht haben Sie wie viele Fernsehzuschauer in ganz Deutschland auch den ZDF-Dreiteiler „Maximilian“ verfolgt. Erzählt wird die Liebesgeschichte zwischen dem späteren Habsburgerkaiser und der Herzogin Maria von Burgund. Maximilian selbst hat die Geschichte seiner Brautwerbung in einem Ritterepos darstellen lassen – dem sogenannten „Theuerdanck“. Wer dieses ungeheuer interessante und wertvolle Buch sehen will, muss nicht bis nach Wien fahren – ein Exemplar liegt im LBZ /Bibliotheca Bipontina in Zweibrücken.

Weiterlesen

„Eine brillant ausstaffierte Exkursion durch weitgehend unerschlossene Tonlandschaften“ – so charakterisierte die Presse das Premierenkonzert des bekannten Bass-Bariton Axel Humbert in seinem Heimatort Zeiskam im März. Das Kunstlied im Schaffen Pfälzer Komponisten stand im Mittelpunkt seiner Präsentation. Jetzt ist es gelungen, den Sänger am Dienstag den 10. Oktober für ein Konzert in das LBZ nach Speyer zu holen.

Weiterlesen

Inhalt teilen